Über mich

An dieser Stelle möchte ich mich gerne kurz vorstellen:

Mein Name ist Pamela Krec, ich bin 39 Jahre alt, bin glücklich verheiratet seit 15 Jahren und wir haben 3 klasse Kinder im Alter von 12, 12 und 14 Jahren zusammen.

Bevor ich meine Kinder auf die Welt gebracht habe, habe ich den Beruf der Orthopädie-Technikerin gelernt und gerne ausgeübt. Als unsere Zwillinge 3 Jahre alt waren, habe ich mich entschieden zu Hause zu bleiben und über home-office bei meinem Mann in der Firma tätig zu werden.

Ich habe mich schon immer sehr für die Naturheilverfahren und alternative Medizin interessiert, sodass das Thema Entspannung bei uns immer allgegenwertig war - vor allem die Abwesenheit der selbigen :-)

Bis wir die brainLight-Systeme kennen- und schätzen gelernt haben. Danach wuchs mein Wunsch dieses Erlebnis für viele Menschen zu ermöglichen und Entspannung in ihren Alltag zu bringen, somit habe ich eine Fortbildung zur Entspannungstherapeutin nach dem deutschen Institut für Entspannung und Kommunikation in Berlin absolviert und mein Büro kurzerhand zur Enspannungsoase umgebaut.

2016 werden noch weitere Fortbildungen in diesem Bereich folgen... Ich freue mich darauf!!

Update Dezember 2016:

So, nun ist das Jahr 2016 fast rum und ich möchte ein kleines Update an dieser Stelle hinterlassen. Im April 2016 habe ich eine Fortbildung zur Resilienztrainerin auch am IEK Berlin absolviert und dabei festgestellt, dass es mir sehr viel Freude bereitet, Menschen dabei zu unterstützen einen entspannteren Alltag zu kreieren. Damit das noch besser gelingt, habe ich mich dazu entschlossen eine längere Coaching-Ausbildung in "Angriff" zu nehmen. Seit August 2016 bin ich nun mit viel Freude dabei die Ausbildung zum Systemisch-Integrativen Coach bei Dr.Migge-Seminare zu machen und hoffe sie im Juni 2017 erfolgreich abschließen zu können :-)

Update Mai 2017:

Um das Ganze richtig schön rund zu machen, habe ich mich entschlossen die Heilpraktiker-Prüfung nach dem deutschen Heilpraktiker-Gesetz abzulegen. Deswegen befinde ich mich seit Februar 2017 in der Ausbildung zum Heilpraktiker an der Hufelandschule in Senden. Wenn alles gut geht und ich gut gelernt habe, werde ich die Prüfung im März 2019 ablegen können.

Es bleibt spannend!!